· 

Box für Geldgeschenke


Nach langem hin und her und einigen Fehlversuchen bin ich auch endlich mit meiner Box für die Glückwunschkarten mit oder ohne Geldgeschenk fertig.

 

Eigentlich wollte ich eine Runde Tarte, aber die hat mich wahnsinnig gemacht.. also bin ich auf Kantig gegangen.

 

Die Box besteht aus 3 verschiedene Größen an Boxen mit Deckel, diese habe ich mit der Cameo designt und ausschneiden lassen.

Beim Aufeinander stellen ist mir aufgefallen.. das ich nicht ganz logisch gedacht habe...

 

Jetzt hab ich quasi 3 Boxen übereinander.. aber der Brief kann nicht durchrutschen.. haha...

 

Aber das macht nichts.. von Innen sieht sie ja keiner...



Ich hab mir dann einfach mit einem Bleistift innen eine Markierung (je Box) zum schneiden gesetzt und bin mit dem Cuttermesser durchgegangen.

Habe von Innen etwas Graupappe für die Stabilität angeklebt und einfach die Kisten wieder übereinander gesetzt.

 

Probeweise hab ich vor dem Kleben noch einen Briefumschlag reingeschoben.

 

Dann erst bin ich an die Außendeko gegangen, ich brauchte die korrekten Maße und hab diese erst schneiden lassen, bevor ich sie wieder geprägt hab. Die Schmetterlinge hab ich überall auf fast jeder Deko versteckt oder an den Blumen etc. befestigt.



Kommentare: 0

Vielen Dank,

dass du meinen Blog besucht hast. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, würde ich mich sehr über eine Nachricht von dir freuen.

Liebe Grüße aus Wuppertal

Kontakt

Samira Merzouk

Margaretenstraße 18

42285 Wuppertal 

 

Telefon: 01590 - 1964894

Email: S.Merzouk@gmx.de



HINWEIS


Für die Inhalte in meinem Blog trage ich die alleinige Verantwortung.

 Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf meine Website und durch das präsentieren meiner Werke und zeigen von Stampin' Up!® Produkten mache ich Werbung!

 

Soziale Netzwerke