· 

Kling, Glöckchen, klingelingeling...


Endlich... nach unzähligen Fehlversuchen bin ich mit meiner ersten dekorierten Glasglocke fertig geworden.

 

Als ich im Winterkatalog die Edgelits Winterstädtchen gesehen hab, dachte ich sofort an eine kleine Stadt.. mit kleinen Figuren... Schnee... Lichterketten...

 

Hach.. ich liebe Weihnachten.

 

So kleine Figuren hab ich nicht gefunden, daher hab ich die alten Edgelits Schlittenfahrt genommen. 

 

Sieht das nicht toll aus? *schmacht*



Leider hab ich nicht daran gedacht, eine Anleitung zu schreiben.

 

Ich weiß auch nicht, ob ich das dieses Jahr noch schaffe.



Das brauchst du dafür:

Eine Glasglocke, die hier hab ich als dreier Pack aus dem Action

1 Stück Pappe für den Unterboden

Farbkarton Vanille Pur (Hauptkatalog S.194)

Satinband

Edgelits Winterstädtchen (Winterkatalog S.39)

Edgelits Schlittenfahrt

Stanze Dekobordüre (Hauptkatalog S.206)

Etwas künstlichen Schnee oder Watte

Mini-Lichterkette

Flüssigkleber (Hauptkatalog S.202)



Kommentare: 0

Vielen Dank,

dass du meinen Blog besucht hast. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, würde ich mich sehr über eine Nachricht von dir freuen.

Liebe Grüße aus Wuppertal

Kontakt

Samira Merzouk

Margaretenstraße 18

42285 Wuppertal 

 

Telefon: 01590 - 1964894

Email: S.Merzouk@gmx.de



HINWEIS


Für die Inhalte in meinem Blog trage ich die alleinige Verantwortung.

 Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf meine Website und durch das präsentieren meiner Werke und zeigen von Stampin' Up!® Produkten mache ich Werbung!

 

Soziale Netzwerke