· 

Blüte Nr. 4 - Olivenzweige


Hallo meine Liebe,

 

schön das du wieder vorbeischaust.

 

Heute sind wir auch schon bei der letzten Anleitung zu meinem Türkranz.

 

Diesmal sind es keine Blüten, sondern Olivenzweige.

 

Auch hier kamen unzählige Anfragen und da dachte ich mir, ich zeig dir einfach, wie man sie macht.



Das brauchst du dafür:

Stanze Gänseblümchen (Hauptkatalog S.187)

Farbkarton Olivgrün (Hauptkatalog S.163)

Farbkarton Waldmoos (Hauptkatalog S.162)

Stempelkissen Gartengrün (Hauptkatalog S.163)

 

Schwämmchen (Hauptkatalog S.181)

Papierschere (Hauptkatalog S.189)

Blumendraht

Lineal

Heißkleber



Für einen Olivenzweig benötigen wir je ein ausgestanztes Gänseblümchen in Olivgrün und Moosgrün.

 

Je nachdem wie viele Zweige und in welcher Höhe du sie basteln möchtest, reichen die beiden Gänseblümchen für2 oder 3 Olivenzweige.



Um einen Zweig zu formen, musst du die Gänseblümchen zerschneiden.

 

Welche Möglichkeiten es gibt, siehst du auf dem Foto.



Jetzt musst du die Olivenblätter in der Mitte etwas knicken, dafür hab ich mir hier ein Lineal zur Hilfe geholt.

 

Danach musst du die Knickfalte noch mit der Hand zusammen drücken, da das Lineal etwas breiter ist und sich so 2 Knickfalten je Blatt bilden.

 

Nun musst du die Blätter noch mit dem Schwämmchen und dem Stempelkissen in Gartengrün bearbeiten.

 

Die Knickfalte braucht hier mehr Farbe als das Blatt an sich, die restliche Farbe kannst du dann auf die kompletten Blätter tupfen.

 

Je Intensiver du die Farbe auftupfst, umso mehr ähneln sie den Olivenzweigen. Auf dem Bild siehst du die unterschiedlichen Farbstärken.



Nun müssen die Blätter mit dem Heißkleber auf einem Blumendraht angebracht werden.

 

Ich verwende gerne die einzelnen Blätter, damit ich die Blätter in verschiedene Richtungen kleben kann und die verschiedenen Farben anbringen kann, wie ich das möchte.

 

Der Vorteil am Draht ist, das du die Blätter im Hintergrund  flexibler gestalten kannst.



Vielleicht magst du mir deine Ergebnisse zeigen oder mich hier ober bei Instagram (SamirasKreativeWelt) verlinken, dann kann ich deine wunderschönen Kreationen sehen.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim nachbasteln.

Deine Samira


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Vielen Dank,

dass du meinen Blog besucht hast. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, würde ich mich sehr über eine Nachricht von dir freuen.

Liebe Grüße aus Wuppertal

Kontakt

Samira Merzouk

Margaretenstraße 18

42285 Wuppertal 

 

Telefon: 01590 - 1964894

Email: S.Merzouk@gmx.de



HINWEIS


Für die Inhalte in meinem Blog trage ich die alleinige Verantwortung.

 Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf meine Website und durch das präsentieren meiner Werke und zeigen von Stampin' Up!® Produkten mache ich Werbung!

 

Soziale Netzwerke